Anfenger

Noch während ihres Studiums gründete Hannah Fenger ihr eigenes Modelabel: Mit Anfenger zog ein junges Start-up in die Moerser Innenstadt. Mit dem spielerischen Namen erzählt die Geschäftsinhaberin die Philosophie des Labels.

Friedrichstraße 14

47441 Moers

 

TEXT Xiaoying Xu

Es sei nicht nur Mode, sondern drücke auch ein Lebensgefühl aus: „Du kannst immer wieder von Neuem starten. Sei ein Anfänger”. Im Jahr 2014 begann die Gründerin mit dem Verkauf zunächst online. Nach einem erfolgreichen Pop- up-Test Ende 2017 eröffnete Hannah anschließend im April 2018 ein kleines Ladenlokal in der Moerser Altstadt. Auf nur zehn Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert sie seither Kleidung aus Naturmaterialien wie zum Beispiel Kaschmir, Schurwolle und Biobaumwolle.

 

Qualifizierte Produktionen verleihen ein gutes Gefühl

 

Das erste Produkt, ein hellgrauer Kaschmirpullover, gibt den Ton der Kollektion an: Naturmaterialien, Verarbeitung von ausgewählten, qualifizierten Produzenten und zeitloses Design. Diese Kombination trägt auch zur Langlebigkeit der angebotenen Kleidungsstücke bei. Für ein gutes Lebensgefühl sind der Inhaberin faire Produktionsbedingungen besonders wichtig. Aus diesem Grund wird die Kollektion ausschließlich in Deutschland hergestellt.

 

Mode ohne Altersgrenzen

 

Schals und Capes, Mützen und bestickte T-Shirts: Die sich erweiternde Kollektion orientiert sich sowohl an Mode-Klassikern als auch an aktuellen Tendenzen, gleichzeitig soll sie aber auch generationenübergreifend funktionieren. Die zeitlosen aber modern interpretierten Basics können Kunden im Alter von 14 bis 94 tragen. „Der Schwerpunkt liegt zwar derzeit noch auf Damenmode, aber die schmalen Kaschmirschals, T-Shirts und Mützen werden auch von Herren getragen”, ergänzt Hannah.

 

Neben dem Webshop auf ihrer offiziellen Webseite und dem eigenen Laden findet man die Anfenger Kollektion auch in Stores wie Nobs & Wellies in Venlo, Niederlande. Während der Laden in Moers den KundInnen ermöglicht, mit der jungen Unternehmerin persönlich ins Gespräch zu kommen, bietet Hannah durch soziale Medien wie Instagram und Facebook überregional Zugang zur Geschichte ihrer Produkte.

 

Friedrichstraße 14, 47441 Moers

www.anfenger.com

 

Stand: 2019

TEXT Xiaoying Xu

Es sei nicht nur Mode, sondern drücke auch ein Lebensgefühl aus: „Du kannst immer wieder von Neuem starten. Sei ein Anfänger”. Im Jahr 2014 begann die Gründerin mit dem Verkauf zunächst online. Nach einem erfolgreichen Pop- up-Test Ende 2017 eröffnete Hannah anschließend im April 2018 ein kleines Ladenlokal in der Moerser Altstadt. Auf nur zehn Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert sie seither Kleidung aus Naturmaterialien wie zum Beispiel Kaschmir, Schurwolle und Biobaumwolle.

 

Qualifizierte Produktionen verleihen ein gutes Gefühl

 

Das erste Produkt, ein hellgrauer Kaschmirpullover, gibt den Ton der Kollektion an: Naturmaterialien, Verarbeitung von ausgewählten, qualifizierten Produzenten und zeitloses Design. Diese Kombination trägt auch zur Langlebigkeit der angebotenen Kleidungsstücke bei. Für ein gutes Lebensgefühl sind der Inhaberin faire Produktionsbedingungen besonders wichtig. Aus diesem Grund wird die Kollektion ausschließlich in Deutschland hergestellt.

 

Mode ohne Altersgrenzen

 

Schals und Capes, Mützen und bestickte T-Shirts: Die sich erweiternde Kollektion orientiert sich sowohl an Mode-Klassikern als auch an aktuellen Tendenzen, gleichzeitig soll sie aber auch generationenübergreifend funktionieren. Die zeitlosen aber modern interpretierten Basics können Kunden im Alter von 14 bis 94 tragen. „Der Schwerpunkt liegt zwar derzeit noch auf Damenmode, aber die schmalen Kaschmirschals, T-Shirts und Mützen werden auch von Herren getragen”, ergänzt Hannah.

 

Neben dem Webshop auf ihrer offiziellen Webseite und dem eigenen Laden findet man die Anfenger Kollektion auch in Stores wie Nobs & Wellies in Venlo, Niederlande. Während der Laden in Moers den KundInnen ermöglicht, mit der jungen Unternehmerin persönlich ins Gespräch zu kommen, bietet Hannah durch soziale Medien wie Instagram und Facebook überregional Zugang zur Geschichte ihrer Produkte.

 

Friedrichstraße 14, 47441 Moers

www.anfenger.com

 

Stand: 2019