deu kbat gots fairwear oko75 fair50b

FRAU HOLLE - MODE KUNST CAFÉ

Exklusive Auswahl an feinster Damenmode von ausgewählten Labels, darunter öko-faire Marken mit einem Schwerpunkt auf Hanf, in einer freundlichen, warmen Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen.

Breitestr. 54-56
53111 Zentrum
www.frau-holle.com

TEXT Annika Cornelissen, basierend auf Selbstbeschreibung des Geschäftes

„Dem Stress des Alltags entkommen und entspannen!“ Zwischen selbstgebackenem Kuchen und Kunst wird der Einkaufsbummel bei Frau Holle zur genüsslichen Auszeit.

Im Jahr 1986 eröffnete der kleine Modeladen. Er bietet seitdem Oberbekleidung, Accessoires und Unterwäsche aus hochwertigen Materialien wie zertifizierter Bio-Baumwolle, Hanf, Viskose, Merinowolle oder Alpaka. Ein neuer Material-Schwerpunkt ist Hanf. Begeistert erklärt die Inhaberin Elke Hausmann, dass sich aus der Pflanze sehr umweltschonend Fasern gewinnen lassen, die besonders hautfreundlich sind. Bei der Auswahl der Mode achtet sie auf kleine Labels, die einen Mix aus modischen sowie schnitttechnisch ausgefallenen Stücken und Basics für Damen und jetzt auch für Männer anbieten. Vielfarbiges wird in der sonst bunten Bonner Altstadt hier drinnen akzentuiert eingesetzt. Das Team nimmt sich Zeit für individuelle Beratung und besondere Präsentationen auf gelegentlichen Modesoirées und Night-Shopping-Events. Auch Fragen zur Herkunft der Kleidung beantwortet die Inhaberin gern. Nach einer Tasse Tee oder Kaffee – aus künstlerisch gestalteten Tassen, passend zur Einrichtung – fällt die Entscheidung für ein neues Lieblingsteil nochmals leichter.


Stand: 2017