sci fairtrade oko25 fair100

ALMA, MODE + ACCESSOIRES

Mode nach Maß – handgefertigt im eigenen Atelier aus Designerstoffen natürlicher Herkunft, Wolle, Baumwolle, Leinen und Seide aus Deutschland und Europa – von Designer-, Business und Abendmode bis zu historischen Kostümen.

Venantiusstr. 11a
53125 Röttgen
www.almaroettgen.de

TEXT Annika Cornelissen, basierend auf Selbstbeschreibung des Geschäftes

Wer die hohe Handwerkskunst zu schätzen weiß, ist bei Anneliese Bohn an der richtigen Adresse. Bei ihr in Bonn / Röttgen gibt es Mode nach Maß, handgefertigt mit Stoffen aus Naturfasern.

In ihrem Atelier verarbeitet die in der Modehauptstadt Paris gelernte Schneiderin überwiegend Naturtextilien von Webereien und Manufakturen aus Deutschland, Frankreich, Italien, England und Irland. Daraus entstehen Einzelstücke in klassischem Design oder Kreationen nach ausgefallenen Kundenwünschen: Damenkostüme, Blusen mit floralen Mustern sowie historische Kostüme für Karneval. Individuelle Wünsche, wie zum Beispiel ein Kommunionskleid aus der Damast-Tischdecke der Uroma, werden hier mit Freude an der Arbeit realisiert. Im Showroom können die Einzelstücke der neuen Kollektion anprobiert werden; in der Boutique finden sich T-Shirts und Strickwaren aus Bio-Seide des Labels Alkena sowie Alpaka und Baumwolle weiterer Marken, dazu Taschen aus natürlich gegerbtem Leder. Ergänzt wird das Angebot um handgefertigte Hüte und Haarschmuck. Die Vorzüge gutsitzender individueller Bekleidung lassen sich bei Alma (wieder-)entdecken. Was wirkliche Qualität bedeutet, können hier immer wieder auch Schülerpraktikant_innen lernen und den Spaß am eigenen Entwerfen oder Umarbeiten gebrauchter Bekleidung selbst erfahren.


Stand: 2017