gotsFairtrade CottonFairtrade Textile ProductionFairwearivnocskbA-kbTfair75öko75

Cob Concept Store

Erstklassiges Design mit gutem Gewissen: Wer den Fuß in die Tür des Essener Concept Stores Cob setzt, taucht ein in eine kunterbunte Welt toller und einzigartiger Artikel. Cob bietet neben Lifestyle- und Interior-Produkten nachhaltige Mode für Damen, Herren und Kinder an – mal klassisch, mal lässig, aber immer im besonderen Style.

Rüttenscheider Str. 34b,

45128 Essen

facebook.com/cobconceptstore

 

TEXT Lola Tappe

Erstklassiges Design mit gutem Gewissen: Wer den Fuß in die Tür des Essener Concept Stores Cob setzt, taucht ein in eine kunterbunte Welt toller und einzigartiger Artikel. Cob bietet neben Lifestyle- und Interior-Produkten nachhaltige Mode für Damen, Herren und Kinder an – mal klassisch, mal lässig, aber immer im besonderen Style.

Helle Farben, tausend Kleider, bunte Flächen. Cob ist ein kleines Seh-Abenteuer: Die Augen wissen gar nicht, wo sie zuerst hinschauen sollen. Zu viel gibt es zu entdecken! Stöbern macht hier richtig Spaß. Von handgemachten Schmuckstücken bis zu Zero-Waste Trinkflaschen – beim abwechslungsreichen Lifestyle-Sortiment ist für jeden Modefan etwas dabei.

Doch der Dreh- und Angelpunkt von Cob ist natürlich die Mode. Casual-Wear von Armed Angles und Recolution, Schuhe von Hobo Shoes sowie Taschen von Ping Pong – in Sachen nachhaltiger Mode ist Cob sehr breit aufgestellt. Besonders beliebt: die Print-Shirts von Greenbomb für sie und ihn. Und das zu annehmbaren Preisen.

„Schönes. Tragbares. Faires.“

So beschreibt Inhaberin Maike Pfeiffer ihren Concept Store mitten in der grünen Stadt Essen. Eine umfassende Philosophie in drei Worten. Im Mai 2012 eröffnete sie Cob mit einem eindeutigen Wunsch: Nachhaltigkeit. Es waren die Erfahrungen, die sie zuvor als Inhaberin einer Handelsagentur für Mode und als Geschäftsführerin eines Second-Hand-Laden machen konnte, die sie zu diesem Bekenntnis führten.

Ökologie und Fairness in der Mode werden bei Cob eben sehr groß geschrieben. Das Sortiment ist mit öko-fairen Siegeln wie GOTS und Fairtrade ausgezeichnet.

„Klein. Fair. Nachhaltig.“

Doch auch kleineren Modelabels und Ateliers gibt Cob eine Chance. Auch wenn sie oft zu klein sind, um sich die Zerti zierungen leisten zu können – von Cob werden sie deshalb genauestens angeschaut. Wer einen hohen Anspruch an Design und Qualität hat und Interesse für bewussten Konsum zeigt, ist bei Cob also genau richtig.

Jedes einzelne Teil ist hier liebevoll ausgesucht, vom Glitzerpulli bis zum Fashion Diary. „Die Nachfrage nach grüner Bekleidung sowie das Angebot und die Anzahl öko-fairer Modelabels steigt sukzessive.“ Meike Pfeiffer ist sich ganz sicher: Cob ist ein Concept Store mit großer grüner Zukunft!

 

 

 

Stand 2018

Fotos: Cob Concept Store