kbA-kbTgotsFairwearD/EUfair50boko50s

Hood

Qualitativ hochwertige und fair produzierte Bekleidung sind die Essenz des Sortiments von Hood. Der Multibrand-Store in Essen-Rüttenscheid steht seit 2014 für zeitlose, langlebige Bekleidung.

Rüttenscheider Straße 56

45130 Essen

www.hoodfashion.de

TEXT Catharina Obernauer

Qualitativ hochwertige und fair produzierte Bekleidung sind die Essenz des Sortiments von Hood. Der Multibrand-Store auf der „Rü 56“ in Essen-Rüttenscheid steht seit 2014 für zeitlose, langlebige Bekleidung.

Geschäftsführer Seyho Yücekaya ist Mode- Designer und bringt langjährige Erfahrungen aus der Mode- und Textilindustrie mit. Gerade deshalb sind ihm die Arbeitsbedingungen in der Produktion seiner Marken besonders wichtig. Anfangs gab es bei ihm nur ein Angebot für Herren, seit 2017 hat er sein Sortiment um Damenbekleidung erweitert.

Das Store-Konzept setzt ein Stilversprechen durch zeitlose Designs, hochwertige Materialien und damit für Langlebigkeit. Die Devise lautet: Nicht jeden Trend mitmachen und Saisons überdauern. Die helle, offene und übersichtliche Gestaltung des Ladens mit gezielten Akzenten findet sich auch in der angebotenen Ware wieder.

Mode von Hood: Zeitlos, zuverlässig, zukunftsträchtig

 

Die Produktauswahl umfasst neben Kleidung für Männer und Frauen auch Schuhe und Accessoires. Insbesondere skandinavische Marken spielen eine große Rolle, nicht zuletzt durch die hohen Standards, die in der Produktion vorausgesetzt werden. Manche Brands tragen zertifizierte öko-faire Nachhaltigkeitssiegel, z.B. das GOTS-Label, aber nicht alle der angebotenen Marken.

In seiner Auswahl sieht Seyho Yücekan ein Alleinstellungsmerkmal. Nachhaltige und langlebige Kleidung für Männer sei Mangelware. Zu seinen Lieblingsmarken gehören wood wood, DRYKORN, samsøe & samsøe sowie double a und — neu im Sortiment — BLANCHE.

 

Stand 2019

Fotos: Hood