100
>50

Bowfolders

Moderne Maßkonfektion ermöglicht individuelles Design und die nahezu perfekte Passform. So setzen bei Bowfolders die Kun- dInnen die Trends, frei nach dem Unternehmensmotto „Create your own Style“ – und das gerne mit ökologischen Textilien.

TEXT Catharina Obernauer

Von Kopf bis Fuß: Das Angebot an Herrenkleidung von Uli Schott – The unknown brand umfasst neben Anzügen auch Hemden, Chinos und Sakkos sowie Schuhe, Unterwäsche und Accessoires. Der Kunde findet Produkte für formelle Anlässe, den Business-Alltag oder für die Freizeit. Hochwertige Materialien, wie z.B. Stoffe aus Italien, sind dabei ebenso wichtig wie faire Arbeitsbedingungen in der Produktion. Hergestellt werden die Kollektionen in Italien und Portugal nach europäischen Standar

TEXT Tatjana Krischik

Bowfolders Maßmode ist ein Franchise-Unternehmen aus Wuppertal für individuelle maßkonfektionierte Mode für Herren und Damen, das zurzeit mit 20 Partner-Stores in Deutschland, Österreich und ab Oktober in der Schweiz zusammenarbeitet. Der Essener Flagship-Store wurde 2018 von Rudolf Flume, einem der Köpfe hinter der Marke, eröffnet, um maßgeschneiderte Mode zu modernisieren und deren individuelle Aspekte und Möglichkeiten weiter zu entwickeln.

 

Maßgeschneidert und nachhaltig geht nicht nur bei Alltagsmode

 

Bowfolders verwendet ausschließlich hochwertige Naturstoffe europäischer Top- Webereien, dabei können die Franchise-Stores ihre Stofflieferanten frei wählen. Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte spielen für das Unternehmen eine wichtige Rolle; hohe Qualität, Langlebigkeit der Stoffe und Produkte gelten als wichtigste Maßstäbe. Außerdem achtet das Unternehmen auf faire Arbeitsbedingungen und produziert deshalb ausschließlich in sorgfältig ausgewählten Produktionsstätten in Europa. Maßkonfektion ist die industrielle Anfertigung von Kleidung nach vordesignten Modellen entsprechend der Maße der TrägerInnen, die meist zusätzlich zwischen verschiedenen Gestaltungsoptionen auswählen können. Bei Bowfolders kann aus unzähligen Designvarianten, Schnitten und Passformen der favorisierte Look selbst gewählt werden: vom lässigen, sportlichen Casual-Look über Abendmode/ Hochzeitsmode bis zum Business-Stil. Dieser wird dann den persönlichen Körpermaßen und Wünschen angepasst.

 

Individualität und Qualität wird hier groß geschrieben

 

Die Stil- und Modeberaterin Natascha Kaiser, selbst gelernte Maßschneiderin, ergriff die Initiative, im Essener Flagship-Store einen Schwerpunkt auf Stoffe aus Biobaumwolle und anderen ökologischen Materialien zu legen, die ihre KundInnen für ihr jeweiliges Kleidungsstück selbst auswählen. Im Essener-Store berät Kaiser und unterstützt mit ihrer fachlichen Kompetenz bei deren Entscheidungen, beispielsweise bei der Stoffauswahl, und geht zusätzlich auf extravagante Wünsche ein. Nach den Absprachen wird das Kleidungsstück dann in einem der europäischen Produktionsbetriebe angefertigt. Bei besonderem Bedarf näht Natascha Kaiser auch im Essener Store selbst. Innerhalb von vier Wochen erhalten die KundInnen dann ihr individuell gefertigtes Kleidungsstück. Natascha Kaiser hat die Erfahrung gemacht, dass die TrägerInnen durch die aktive Mitgestaltungsmöglichkeit ihren ganz individuellen Stil entwickeln können und dann mit ihrem Kleidungsstück stets sehr zufrieden sind und gerne wiederkommen.

 

Mathildenstraße 13-15, 45130 Essen

Siegstraße 5m, 47447 Moers

www.Bowfolders.com

 

Stand: 2019